Spielbericht vom 31.03.2019

Erfolgreicher Pflichtspielauftakt der Männer

 

 

TVVJ Burgstädt - Rossauer FC 97 2:0 (0:0)

Zuschauer : 33

SR: Haiko Stäbler (Rochlitz )

 

Torfolge : (47) Hammer (ET) , (73) 2:0 Michael Zimmermann

 

Nach langer Winterpause und kurzer Vorbereitung mit nur einem Testspiel ging es am vergangenen Sonntag für die Männer wieder in den Pflichtspielbetrieb gegen die Vertretung des Rossauer FC 97. Auf dem schwierigen Geläuf war von vorn herein klar, dass das Spiel nicht mit technischer Brillanz, sondern nur durch Kampfgeist und Ehrgeiz gewonnen werden kann.

 

In den ersten Minuten gelang es uns nicht wirklich Zugriff zum Spiel zu erlangen. Stattdessen wurde versucht mit langen Bällen über die Außen Druck aufzubauen. Das erste Zeichen konnte Steve Uhlig in der 26. Minute setzen, der den Ball an die Querlatte setzte. Auf englischem Rasen, wäre der Ball wohlmöglich über die Linie geprallt. Auf dem Jahnplatz hingegen sprang der Ball zurück ins Spielfeld.

 

Von da an hatten wir das Spiel etwas besser im Griff, auch wenn wir bis zum Halbzeitpfiff häufiger nur reagieren konnten. Durch eine solide Abwehrleistung und eine starke Zweikampfbilanz im Mittelfeld wurden immer wieder Nadelstiche gesetzt. Nur der Torerfolg blieb in der ersten Halbzeit noch aus. Bis auf einen Schuss von Markus Meyer in der 36. Minute und eine Chance von Karl-Max Müller in der 41. Minute, konnte im ersten Durchgang nichts Zählbares aufs Papier gebracht werden.

 

Aus der Pause kamen wir deutlich besser aufs Feld. Schon in der 47. Minute konnte sich Christian Dzialas in der Mitte durch mehrere Gegenspieler durchsetzen und den Ball gekonnt am Torwart vorbeilupfen. Der Rettungsversuch des Rossauer Verteidigers konnte das Tor aber nicht mehr verhindern und so konnten wir schon kurz nach dem Anpfiff der zweiten Hälfte in Führung gehen. Im Anschluss des 1:0 spielten wir weiter aggressiv und wollten uns mit der Verwaltung des knappen Vorsprungs nicht zufrieden geben. In der 73. Minute gelang uns dann noch unsere Anstrengungen mit Erfolg zu krönen. Nach einem Foul an Markus Meyer brachte Karl-Max Müller den anschließenden Freistoß zwar nur an der Latte unter, allerdings schaltete Michael Zimmermann schnell genug um den abprallenden Ball im Netz unterzubringen.

 

Mit einer starken kämpferischen Leistung gelang es der Mannschaft sich für die Pleite aus dem Hinspiel zu entschädigen. In der nächsten Woche geht es dann für Spieler, Trainer und auch die Fans nach Sachsenburg.

 

 

 

Aufstellung : Armes, Wehner, Ma . Zimmermann, D . Zimmermann (84 . Bolrkenhagen ), Ibisch, Liskowsky, Uhlig, Mi . Zimmermann, Dzialas (56 . Löffler ), Müller (77. Fritzsch ), Meyer.

 

Verantwortliche : (Tr.) Markus Zimmermann , (Co-Tr) Ronny Ulbricht , Michael Zimmerman , (ML) Andreas Fiebig


Spielbericht vom 21.03.2019

 SpG Waldenburg / SG Callenberg - TVVJ Burgstädt 2:4 (0:2)

 

 

 

Nach der langen Winterpause liefen wir unter Flutlicht zum Vorbereitungsspiel in Waldenburg  auf.

 

Leider konnten wir nicht aus dem Vollen schöpfen, da unter der Woche einige Spieler verhindert waren . So mußten wir mit das Spiel mit 11 Spielern und ohne Wechselmöglichkeit über die Runden bringen .
Der Endstand zeigte allerdings, dass man mit dieser Aufstellung und vor allem der Einstellung aller Spieler höchst zufrieden sein konnte.

 

 

 

Torfolge : (32) 0:1 Zieger--------- (FE - Foul an Brey )
                  (36) 0:2 Brey  --------- Vorarbeit Zieger
                  (55) 0:3 Süß  ---------- Vorarbeit Zieger
                  (60) 1:3 (HE)
                  (63) 2:3
                  (77) 2:4 Zieger -------- (direkter Freistoßasu 20m)
 
Aufstellung : Mende , Hofmann (C) , Süß , Müller , Zieger , Brey , Gordeev , Härtl , Herbst , Blutnik , Dippmann .
 
Verantwortliche : (Tr.) Ronny Hofmann , (ML) Jürgen Kaufmann

Spielbericht vom 10.03.2019

Am 10.03.2019 liefen unsere A-Junioren gemeinsam mit den Sportfreunden des FV Blau-Weiß Röhrsdorf auf das Parkett der Schlossteichhalle in Chemnitz. Mit drei Siegen aus vier Spielen sicherte sich die Mannschaft den Titel des Kreismeisters im KVF Chemnitz.

Burgstädter Spiele:

SpG Neukirchen/Leukersdorf/SF Süd - SpG Blau-Weiß Röhrsdorf/TV Burgstädt 1:4

 

SpG Blau-Weiß Röhrsdorf/TV Burgstädt - SG Adelsberg 1:4

 

SpG Blau-Weiß Röhrsdorf/TV Burgstädt - FSV Grüna-Mittelbach 3:1

 

SpG BSC Rapid/VTB Chemnitz - SpG Blau-Weiß Röhrsdorf/TV Burgstädt 0:1

 



Spielbericht vom 16.02.2019

16.02.2019 - Hallenturnier des BSC Rapid Chemnitz

Zum letzten mal in dieser Hallensaison liefen unsere B-Junioren auf das
Hallenparkett beim Hallenturnier des BSC Rapid Chemnitz auf und belegten mit 12:8 Toren und 8 Punkten den 4. Platz .

Bester Torschütze war Colin Zieger mit 7 Toren

Aufstellung : Mende (TW) , Süß , Franz , Zieger , Gordeev , Geißler

 

Verantwortliche : (Tr.) Adreas Tews

(Co-Tr.) Mathias Zieger - Vertretung für Martin Liebert

(ML) Jürgen Kaufmann

Burgstädter Spiele :  

SpG Herrenhaide/Wittgensd./ Hartmannsd. - TVVJ Burgstädt 3:1

Torfolge : 1:0 , 1:1 Süß , 2:1, 3:1 .

 

TVVJ Burgstädt - SpG Eubaer SV / SV Niederwiesa / ESV Lok    3:3
Torfolge : 1:0 Zieger , 1:1 , 2:1 Süß , 2:2 , 3:2 Zieger , 3:3

TVVJ Burgstädt - BSC Rapid Chemnitz 1 3:0
Torfolge : 1:0 Zieger  , 2:0 Franz , 3:0 Zieger

SV Eiche Reichenbrand - TVVJ Burgstädt 1:0

 

TVVJ Burgstädt - BSC Rapid Chemnitz 2 4:0
Torfoge : 1:0 Süß , 2:0 , 3:0  Zieger , 4:0 Süß

 

SpG  SSV Textima / SF Chemnitz Süd - TVVJ Burgstädt 1:1
Torfolge : 1:0 , 1:1 Süß